Forschung

Ich arbeite wissenschaftlich zu Armut und sozialer Ungleichheit im Kindheitspädagogischen Feld und insbesondere in Familienzentren. 
Aus machtanalytischer Perspektive erforsche ich, wie machtvolle Vorstellungen z.B. über Armut, Kinder und Familien hergestellt und durchgesetzt werden und was dies für die pädagogische Praxis und den Umgang mit Armut bedeutet. 

Ein kritisch-ambitioniertes Denken sowie eine reflexive Perspektive in Bezug auf mein eigenes Arbeiten sind mir dabei zentrale Anliegen. 

Dissertation

Armut im Blick?
Eine dispositivanalytische Ethnographie in Familienzentren nach EEC
Universität Hildesheim, Hochschule Esslingen
Laufzeit: 2017-2021 (geplant)

Publikationen

Kerle, Anja (2021): Das positiv-blickende Selbst als Schauplatz der Armutsbearbeitung. Sozial Extra45, 192–195 (2021). https://doi.org/10.1007/s12054-021-00386-8


Simon, Stephanie; Kerle, Anja; Prigge, Jessica (erscheint 2021): 
„In ner Kita gibt’s erstmal keinen Stempel. Sprechen über (Kinder-)Armut und strukturellen Benachteiligungen als Herausforderung im Umgang mit Heterogenität. In: Bader, Maria; Dahlheimer, Sabrina; Geiger, Steffen (Hrsg) „Perspektiven auf Heterogenität in Bildung und Erziehung - Kindheits- und Sozialpädagogische Beiträge“. Beltz Juventa


Geib, Franziska; Hamacher, Catalina; Hartmann, Magdalena; Kerle, Anja; Kubandt, Melanie; Seitz, Simone (erscheint 2021): 
Zwischen machtvollen Adressierungen und Praktiken des Ein- und Ausschlusses. Empirische Perspektiven auf die (Zusammen-)Arbeit mit Familien. In: Schulz, M. et al. (Hrsg.): Familie im Kontext pädagogischer Institutionen. Theoretische Perspektiven und empirische Zugänge. Beltz Juventa.



Kerle, Anja (2020): Das (Wieder-)Erkennen von Lernkindheit. Eine blick- und subjektivierungstheoretische Perspektive auf die Programmatik der EEC-Beobachtungs- und Dokumentationsverfahren. In: Bloch, Bianca; Kluge, Lucie; Trân, Hoa Mai; und Zhebe, Katja (Hg.): Frühe Kindheit im Wandel: Beltz Juventa.



Kerle, Anja; Schmidt, Josephina; Ober Nadine; Bliemetsrieder, Sandro; Weise, Marion (2019): Armut als zentrales Problem für frühpädagogischer Organisationen? Einblicke in die Praxis und Ausblicke theoretischer Reflexionen. In: „Elementarpädagogische Forschungsbeiträge“ (ElFo), Open-Acess Zeitschrift der Uni Graz  



Kerle, Anja; Bliemetsrieder, Sandro (2019): Manage deine Krise selbst! Armut und Resilienz. In: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik (5), S. 46–50.

Weitere Interessen

Klassismus, Feminismus (insbesondere queer theory),  Machtanalytik, kritische Soziale Arbeit,